Garmin Oregon 300

Vor etwas mehr als 2 Monaten habe ich mein bisheriges Garmin eTrex H gegen ein Garmin Oregon 300 getauscht. Grund dafür war, dass ich es leid war meine Geocachingtouren immer akribisch vorbereiten zu müssen und das Ich nie wirklich spontan einen Cache heben konnte. Daher musste ein Gerät her welches eine Geocaching-Funktion besitzt und am besten auch noch Karten anzeigen kann. Nach langem überlegen ob es ein eTrex 30, ein Dakota 20 oder ein Oregon 300 werden soll entdeckte ich bei eBay ein super Angebot für ein Oregon 300 und schlug zu.

Bilder vom Elbhochwasser

Hier ein paar Eindrücke vom Stand in Magdeburg. Derzeit ist noch alles entspannt, aber die Pegelhöchstände werden auch erst für den 08/09. Juni erwartet!

 

Rufnummer wird bei FSE unterdrückt

Problem

Beim telefonieren über die Freisprecheinrichtung im Auto wird die Rufnummer unterdrückt bzw. nicht mit gesendet. Wird die Nummer über das Mobiltelefon gewählt wird Sie angezeigt.

Lösung

Die FSE (Freispreicheinrichtung) verwendet die Einstellungen des Netzbetreibers. Das Mobiltelefon hingegen sendet bei der Wahl der Rufnummer explizit das Kennzeichen zur Übermittlung der Rufnummer mit, daher wird hier die Rufnummer übertragen.

Der Kundenservice des Mobilfunkbetreibers kann die Standardeinstellung ändern, dann wird die Rufnummer bei jedem Anruf übertragen, auch wenn eine FSE verwendet wird.

Ein kurzer Anruf bei der Hotline oder per Code.

CLIR (Rufnummernübermittlung bei ausgehenden Anrufen)
*31# Übermittlung der eigene Rufnummer generell einschalten
#31# Übermittlung der eigene Rufnummer generell ausschalten
*31#Rufnummer eigene Rufnummer anzeigen (nur nächster Anruf)
#31#Rufnummer eigene Rufnummer verbergen (nur nächster Anruf)
*#31# CLIR-Status abfragen

Weitere Code zur Rufnummerübermittlung finden sich hier:

Rufnummernübertragung

Alle Verknüpfungen öffnen sich mit dem selben Programm

Problem:

Alle Verknüpfungen werden mit einem Programm z.B. MS Excel geöffnet, auch das Symbol aller Verknüpfungen ist das Excel-Symbol.

Lösung:

Die angehängte Datei in die Registry importieren und dabei die vorhandenen Werte überschreiben. Nach einem Neustart sollten die Symbole wieder korrekt angezeigt werden.

Wichtig ist, dass es für den Benutzer gemacht wird, der das Problem hat.

Bei Benutzern ohne Admistratorberechtigungen wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Grund mangelnder Schreibrechte nur nötig sein die folgenden Werte zu ändern.


[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.lnk]
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.lnk]
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.lnk\OpenWithProgids]
"lnkfile"=hex(0):

!Hinweis! Wenn regedit als Admin gestartet wird ist HKEY_CURRNT_USER der Eintrag des Administrators, andere angemeldete Benutzer findet man unter HKEY_USERS

Registry-Datei

Download (Dateiendung in .reg ändern)

8000 Km oder 8h 30min im Flugzeug

Los ging die Reise um 6:30 Uhr *gähn* mit dem Auto in Leipzig. diese reise führte zum Berliner Flughafen Tegel, wo mich eine kleine Lufthansa Maschine nach Düsseldorf fliegen sollte. Alles lief Problemlos, der Flug startet pünktlich und landete entsprechend pünktlich in Düsseldorf. Meine einzige Sorge war die umsteigezeit, die auf Grund der Verschiebung der Eröffnung des neuen Berliner Flughafen von 1,5 h auf 35 Minuten geschrumpft war. Die Sorge war allerdings völlig unbegründet, denn es waren nur wenige Meter vom ankunftsgate zum abfluggate. Nach kurz durch die Passkontrolle und schon war es geschafft und ich nahm meinen Platz am Fenster im Airbus A343 ein.

Blick auf Leipzig

Nach einem Bruch im Ratskeller zu Leipzig bestiegen wir den Turm des neuen Rathauses von Leipzig und hatten am heißesten Tag des Jahren einen tollen Blick über Leipzig. Ein paar Eindrücke habe ich als Foto festgehalten und hier eingestellt. Viel Spaß.

UPS Eltron Thermal 2442 Label printer

Today I needed to setup a new PC and as we have 2012 this PC has a Windows 7 64-Bit operating system installed. Everything works fine except printing labels via the UPS Eltron Thermal 2442 which is connected on the LPT-Port.

I have looked around a bit on the UPS-Website and also searched the Zebra-Website for a suitable driver but the device isn’t listed any longer und support is discontinued for years. After some search with google I found a guy using a Eltron 2442 on Vista with a Zebra LP2844 driver which sounded good. I downloaded the needed driver and tried to install it but Windows said it could no find a suitable driver. But I had a similar problem some month ago so I tried it and it worked.

So what you need to do is the following:

  1. Download the latest ZebraDesigner Driver package from the Zebra Homepage
  2. Unzip the package and try not to install any of the drivers, it won’t work
  3. Go to the folder and navigate to ZBRN\Win64 and open the File ZBRN.inf with the Textedit of your choice (for example Notepad++)
  4. Search for the Line: “ZDesigner TLP 2844″ = BABT2824,LPTENUM\Zebra_TLP2844_5BC4
  5. Place the following line under the above mentoined line.                                                             “UPS Thermal 2442″ = BABT2824,LPTENUM\Zebra_TLP2844_5BC4
  6. Save the file
  7. Install the printer and select the .inf file when asked
  8. The driver should now be installed